Ingenieurbüro Andreas Holl
Ingenieurbüro für Anlagenplanung, Ingenieursdienstleistungen, Technische Schulungen, Vertriebsschulungen, Consulting

TECHNISCHE SCHULUNGEN

Im Bereich Fluidsystemtechnik biete ich folgende Schulungen und Trainings an:

Sicherheit in Labor und Betrieb 
Umgang mit technischen Gasen und Equipment in Labor und Betrieb

Der Umgang mit Apparaturen, Gasflaschen, Anlagen und Werkzeugen erfordert spezifische Kenntnisse, damit die Sicherheit für die Mitarbeiter gewährleistet ist. Für den sicheren Betrieb im Labor, Werkstatt, Betriebsstätte und Technikumsanlage ist das Wissen bezüglich Druckstufe und Temperaturrate sowie Einsatzmöglichkeiten, Montage und Handhabung von Fluidsystemkomponenten erforderlich.


Neu ab sofort verfügbar

Fluidsystemkomponenten in Wasserstoffanwendungen

Wasserstoffanlagen zählen zu den Systemen, von denen ein großes Gefahrenpotential ausgeht. Ein zündfähiges Gemisch liegt im Bereich von 4 bis 76 Volumenprozent (Vol.-%) Wasserstoff vor. Durch eine niedrige Zündenergie von nur 0,02 mJ kann das Gasgemisch zur Explosion gebracht werden. Der sichere Umgang mit Rohren, Verschraubungen, Ventilen und Fluidsystemkomponenten erfordert spezifische Kenntnisse. 




Sicherheitsseminar 2-stündig Online 

Schwerpunkt: Sicherheitseinweisung für Bedienpersonal.                                                                                                                                Mitarbeiter, die in Laboren, Technikumsanlagen und Produktionsstätten mit technischen Gasen arbeiten, müssen wiederkehrend im Umgang mit Gasen und Equipment eingewiesen werden. Diese zweistündige Onlineschulung zeigt die Schwerpunkte auf, die für einen sicheren Betrieb und die Handhabung von Gasen und Equipment notwendig sind.


Auswahl und Montage von Rohrverschraubungen und Gewinden

Der sichere Umgang mit Rohren und Verschraubungen in Anlagen und Laboren erfordert Kenntnis über den richtigen Einsatz der verschiedenen Verschraubungssysteme. Die Auswahl der Verbindungselemente und Rohre entscheidet über die Qualität der Montage und die Sicherheit im Betrieb.


Montageseminar Rohre und Rohrbiegen

Der sichere Umgang mit Rohren erfordert Kenntnis über Material, Spezifikation und Einsatzmöglichkeiten. Die Vorgehensweise beim Biegen der Rohre ist entscheidend für die Qualität der Montage und die Sicherheit im Betrieb. Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt auf der Praxis beim Rohrbiegen.


Fluidsystemkomponenten in Sauerstoffsystemen 
Sichere Auswahl und Berechnung von Bauteilen für Sauerstoffanlagen

Sauerstoffanlagen zählen zu den Systemen, von denen ein großes Gefahrenpotential ausgeht. Gemäß Verbrennungsdreieck benötigt man Sauerstoff, Brennstoff und eine Zündquelle, damit es zu einem Verbrennungsprozess kommen kann. Anlagen ab einer Sauerstoffkonzentration von 23,5 % werden als Sauerstoffsystem bezeichnet. Generell erhöht sich die Gefahr, die von einer Sauerstoffanlage ausgeht, mit steigender Sauerstoffkonzentration, Temperatur, Strömungsgeschwindigkeit und steigendem Druck. 


Ventiltechnik 

Die Teilnehmer lernen die richtige Auswahl, Auslegung und Berechnung von Ventilen für die Bereiche Technische Gase, Prüfstandbau, Hochdruck, Chemieindustrie, Petrochemie, Analysentechnik, Probenahme und viele weitere Bereiche der Fluidsystemtechnik kennen. 


 


Druckregler

Die Teilnehmer lernen die richtige Auswahl, Auslegung und Berechnung von Druckreglern für die Bereiche Technische Gase, Prüfstandbau, Hochdruck, Chemieindustrie, Petrochemie, Analysentechnik, Probenahme und viele weitere Bereiche der Fluidsystemtechnik kennen. Schwerpunkte: Funktion, Auslegung und Berechnung von Entnahme- und Prozessdruckreglern.